DxO Optics Pro

Version 6.5.4

11.02.2011

DxO Labs stellt die Software DxO Optics Pro in Version 6.5.4 für Mac und Windows zur Verfügung.

Die neue Version unterstützt das RAW-Format von drei neuen Kameras sowohl in der Standard- als auch in der Elite Edition: die Olympus E-PL2, die Panasonic Lumix DMC-LX5 und die Sony Alpha DSLR-A580. Des Weiteren werden den Anwendern von DxO Optics Pro 69 neue optische DxO-Module zur Verfügung gestellt für diverse Kameras von Canon, Nikon, Fuji, Panasonic, Pentax und Sony. Die DxO Optics Pro Standard Edition kostet 149 Euro, die Elite Edition gibt es für 299 Euro. Allen Kunden, die DxO Optics Pro seit dem 1. Juni 2009 erworben haben, steht Version 6.5.4 als kostenloses Update zur Verfügung.

Link: www.dxo.com

zurück zur Übersicht


Diesen Artikel:   

ProfiFoto Ausgabe 5/14

  • Im Test: Nikon D4S
  • Apps als Aufnahmehelfer
  • Spezial: 100 Jahre Leica Fotografie
  • Best of … Autofotografie
  • HIPA Award – Creating the Future
  • Stephan Vanfleteren – Facades & Vitrines
  • Mario Wezel: One in eight hundred - Canon Profifoto Förderpreis
  • u.v.m.

» E-Reader
» Artikel der aktuellen Ausgabe
» Inhaltsverzeichnis (pdf)

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Facebook

CPFP iPhone App

Die Gewinnerarbeiten des Canon Profifoto Förderpreises zum virtuellen Durchblättern auf dem iPhone. Jetzt kostenlos bei iTunes verfügbar!