Isarfoto Bothe

Objektivvorsätze von NiSi-Filter

27.11.2012

NiSi-Filter erweitert sein Sortiment um einen extremen Neutralgraufilter, einen Vario-Graufilter und eine hochwertige Macro-Linse.

Der Neutralgraufilter NiSi ND 2000 reduziert das einfallende Licht um elf Blendenstufen. Der dünne Filter in einer 3,1 Millimeter starken Fassung lässt sich ohne Vignettierungsgefahr auch mit Weitwinkelobjektiven einsetzen. Er ist in den Größen 77 Millimeter für 167 Euro und 82 Millimeter für 182 Euro erhältlich.

Der NiSi Fader ND 4-500 ist ein Vario-Graufilter mit stärkerer Wirkung als bei den bislang verfügbaren Vario-Graufiltern. Die beidseitig 12fach vergüteten Filtergläser zeichnen sich durch eine konstante Farbwiedergabe beim Abdunkeln aus.

Der Filter ist in den Größen 67, 72, 77 und 82 Millimeter zu Preisen zwischen knapp 220 und etwa 320 Euro lieferbar.

Die NiSi-Macro-Linse ist mit einem 77-Millimeter-Einschraubgewinde für 229 Euro erhältlich und mit einer Öl- und Wasser-abstoßenden Beschichtung versehenen. Sie wird aus hochwertigem optischen Glas gefertigt und besteht aus zwei Elementen in einer Gruppe. Eine beidseitige Mehrfachvergütung und die durchgehende Schwärzung der Linsenränder verhindern störende interne Reflexionen. Die Fassung der Macro-Linse besteht aus hochwertigem Aluminium. Die Brechkraft beträgt knapp drei Dioptrien und ist so besonders in Verbindung mit Telezooms zu verwenden.

Link: www.isarfoto.com

zurück zur Übersicht



Neueste Kommentare zum Artikel:
Objektivvorsätze von NiSi-Filter

Aktuelle Diskussionsbeiträge (insgesamt: 0)

ProfiFoto Ausgabe 4/14

  • Hasselblad H5D-50C
  • Im Test: Fujifilm X-T1 und Nikon D610
  • Extra: Filmen mit Systemkameras
  • World Press Photo - Die besten Pressefotos 2013
  • Sony World Photography Awards 2014
  • Emine Ercihan: Food Waste - Canon Profifoto Förderpreis
  • u.v.m.

» E-Reader
» Artikel der aktuellen Ausgabe
» Inhaltsverzeichnis (pdf)

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Facebook

CPFP iPhone App

Die Gewinnerarbeiten des Canon Profifoto Förderpreises zum virtuellen Durchblättern auf dem iPhone. Jetzt kostenlos bei iTunes verfügbar!