Kata

Neue Sling-Taschen

12.12.2012

Kata bringt neue Taschen der Sling-Reihe auf den Markt.

Diese Taschen trägt man einerseits wie normale Rucksäcke auf dem Rücken. Wenn sie mit nur einem Gurt benutzt werden, lassen sie sich mit einem Schwung vor den Bauch bringen. Der Vorteil ist, dass so die Ausrüstung schnell verfügbar ist, ohne dass man den Rucksack absetzen muss.

Die größte Tasche der neuen Modelle ist die „Pro-DSLR 3N1-20DL“. Darin finden eine Spiegelreflexkamera samt angesetztem Objektiv sowie bis zu vier zusätzliche Objektive und viel Zubehör ihren Platz. Drei weitere Taschenmodelle nehmen SLR-Kameras und jeweils bis zwei oder vier Objektive auf. Die Preise bewegen sich zwischen 145 und 200 Euro.

Link: www.kata-bags.de

zurück zur Übersicht



Neueste Kommentare zum Artikel:
Kata bringt neue Sling-Taschen heraus

Aktuelle Diskussionsbeiträge (insgesamt: 0)

ProfiFoto Ausgabe 9/14

  • Nikon D810 - Summa summarum
  • Hasselblad - V wie Vintage
  • Adobe Cloud Update 2014
  • Walker Evans: Ein Lebenswerk
  • Raffaele Horstmann: code against code - Canon Profifoto Förderpreis
  • Stefan Bogner: Curves
  • Extra: 175 Jahre Fotografie
  • u.v.m.

» E-Reader
» Artikel der aktuellen Ausgabe
» Inhaltsverzeichnis (pdf)

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Facebook

CPFP iPhone App

Die Gewinnerarbeiten des Canon Profifoto Förderpreises zum virtuellen Durchblättern auf dem iPhone. Jetzt kostenlos bei iTunes verfügbar!