Lothar Hiese

Tölzer Land und Blaues Land

27.12.2012

In seinem Bildband hat Lothar Hiese die Seelenlandschaften des Tölzer Landes und Blauen Landes in poetische Bilder gefasst.

Die Aufnahmen des Bildbands entstanden im Zeitraum zwischen 2007 bis 2012. Zu allen Jahres- und Tageszeiten zieht der Fotograf Lothar Hiese raus in die einmalige, vom Isar-Loisach-Gletscher vor über 10.000 Jahren geprägte Naturlandschaft des Tölzer Landes und des Blauen Landes, Heimat der Künstler des Blauen Reiters.

Die Aufnahmen sind visualisierte Entschleunigung in einer rastlosen, reizüberfluteten Welt. Die ursprüngliche Schönheit der Landschaften lädt den Betrachter zum Entdecken und Verweilen ein. Ergänzt werden die Fotografien um kurze Texte verschiedener Persönlichkeiten, Autoren und Künstler rund um die Themen Natur, Landschaft, Jahreszeit und Heimat, aus unterschiedlichen Perspektiven. Verlag Lothar Hiese, 136 Seiten, 39,95 Euro, Leineneinband, ISBN 978-3-0003-8158-4.

zurück zur Übersicht



Neueste Kommentare zum Artikel:
Tölzer Land und Blaues Land

Aktuelle Diskussionsbeiträge (insgesamt: 0)

ProfiFoto Ausgabe 5/14

  • Im Test: Nikon D4S
  • Apps als Aufnahmehelfer
  • Spezial: 100 Jahre Leica Fotografie
  • Best of … Autofotografie
  • HIPA Award – Creating the Future
  • Stephan Vanfleteren – Facades & Vitrines
  • Mario Wezel: One in eight hundred - Canon Profifoto Förderpreis
  • u.v.m.

» E-Reader
» Artikel der aktuellen Ausgabe
» Inhaltsverzeichnis (pdf)

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Facebook

CPFP iPhone App

Die Gewinnerarbeiten des Canon Profifoto Förderpreises zum virtuellen Durchblättern auf dem iPhone. Jetzt kostenlos bei iTunes verfügbar!