Nik Software

Color Efex Pro 4

09.09.2011

Nik Software gibt die Markteinführung von Color Efex Pro 4 bekannt. Das Programm ist mit 55 Filtern ausgerüstet, die eindrucksvolle Effekte generieren. So können Anwender etwas auf stapelbare Filter, visuelle Voreinstellungen und neue Filter wie "Detail Extractor", "Vintage Film Efex" und "Image Borders" zurückgreifen. Die Version umfasst zudem einen neuen Protokollbrowser, optimierte Algorithmen sowie eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Nik Software setzt dabei nach wie vor auf die bewährte U-Point-Technik, mit der Werkzeuge für Fotografen zur Feinabstimmung und Stilisierung ihrer Bilder mithilfe selektiver Anpassungen ganz ohne komplizierte Auswahlen oder Ebenenmasken möglich sind. Zwei Versionen von Color Efex Pro 4 werden erhältlich sein. Die "Complete Edition" mit allen 55 Filtern für 199,95 Euro sowie die "Select Edition" mit 26 Filtern für 99,95 Euro. Ab Oktober soll die Color Efex Pro 4 im Handel erhältlich sein.

Link: http://www.niksoftware.com

zurück zur Übersicht


Diesen Artikel:   

ProfiFoto Ausgabe 1-2/15

  • Sony Alpha 7 II
  • Im Test: Nikon D750 & Canon EOS 7D Mk II
  • Hensel Lichtformer im Vergleich Teil 1/3
  • J. Konrad Schmidt: Alina – vom Entdecken
  • GoSee Awards
  • Sina Niemeyer: Der Faltenrock - Canon Profifoto Förderpreis
  • Spezial: Lytro Illum
  • Extra: Digitale Fotobücher
  • u.v.m.

» E-Reader
» Artikel der aktuellen Ausgabe
» Inhaltsverzeichnis (pdf)

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

PROFIFOTO TV Spezial | Fujifilm Fotoservice Pro

Facebook

CPFP iPhone App

Die Gewinnerarbeiten des Canon Profifoto Förderpreises zum virtuellen Durchblättern auf dem iPhone. Jetzt kostenlos bei iTunes verfügbar!