Taopix

Fotobuchsoftware

08.11.2011

Der Fotobuchsoftware-Hersteller Taopix kündigt mit Taopix Portfolio eine neue Plattform für Fotobücher an. Die Softwaresuite besteht aus drei Lösungsvarianten, die darauf ausgelegt sind, Volumen und Durchsatz sowohl bei der digitalen Druckproduktion als auch bei herkömmlichen Silberhalogenid-Herstellungsverfahren zu steigern.

Taopix Portfolio ist je nach dem gewünschten Geschäftsmodell in den drei Varianten Solo, Professional und Enterprise erhältlich. Dabei sind die Version auf die spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Firmengrößen, Budgets und Anwendungsanforderungen zugeschnitten. „InstallerMaker“ vereinfacht die Installation der Designer-Software, sodass die Benutzer sofort mit der Gestaltung starten können. Eine neue Benutzeroberfläche mit assistentengeführter Hilfe, soll die Auswahl eines Fotobuchs oder Kalenders noch einfacher machen. Mit „PhotoFix“ steht eine schnelle, unkomplizierte Bildoptimierung zur Verfügung. Hierzu zählen automatisches Einfügen der Bilder in Seiten und ein Gestaltungsassistent. Mit dem Social-Sharing-Modul können Anwender auf noch mehr Fotos via Facebook oder Flickr zugreifen. Der Bibliothek Link ermöglicht den Zugang zu Bilddatenbanken und anderen Bildbeständen. Offline-Auftrag erfasst Kundenaufträge, auch wenn keine Internetverbindung verfügbar ist. Profit +, eine auf intelligenten, dynamischen Vorlagen basierende Technologie bietet dem Anwender höherwertige Buchformate, Umschlag- und Papierqualitäten automatisch an. Shopping Centre, eine komplett ausgestatte eCommerce Lösung, die während des Bestellprozesses Optionen wie Geschenkverpackungen, Heißfolienprägung, farbige Lesezeichen und viele andere mehr anbietet. Dadurch können Umsatz und Gewinnmarge auch noch nach der Gestaltung gesteigert werden. Die Software wird im Laufe des letzten Quartals 2011 verfügbar sein.

Link: www.taopix.com

zurück zur Übersicht


Diesen Artikel:   

ProfiFoto Ausgabe 9/14

  • Nikon D810 - Summa summarum
  • Hasselblad - V wie Vintage
  • Adobe Cloud Update 2014
  • Walker Evans: Ein Lebenswerk
  • Raffaele Horstmann: code against code - Canon Profifoto Förderpreis
  • Stefan Bogner: Curves
  • Extra: 175 Jahre Fotografie
  • u.v.m.

» E-Reader
» Artikel der aktuellen Ausgabe
» Inhaltsverzeichnis (pdf)

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Facebook

CPFP iPhone App

Die Gewinnerarbeiten des Canon Profifoto Förderpreises zum virtuellen Durchblättern auf dem iPhone. Jetzt kostenlos bei iTunes verfügbar!